ETB Group

ETB GROUP, dessen Grundstein im Jahre 2003 gelegt wurde, hat sich auf seinem Werdegang mit seinen in Europa erlangten Erfahrungen und seinem Sachverstand bis heute vergröβert. Die Einrichtung, die mit Callcenterdiensten ihr Geschäftsleben gestartet hat, wurde im Laufe der Zeit in verschiedenen Bereichen wie, Ästhetik, medizinische Apparate, Hilfsmittel für Schüler, natürliche Therapieprodukte aktiv und wurde ein Gesamtunternehmen.

ETB GROUP ist mit ihren 8 Filialen und über 500 Arbeitnehmern die größte türkische Gesellschaft, die für Länder wie Deutschland, Österreich, Belgien und Holland, Callcenterdienste anbietet. Sie machte, mit ihrer Arbeitsdisziplin, die 100 % auf Kundenzufriedenheit gerichtet ist und mit ihrer Art, die die Leistungsfähigkeit in den Vordergrund stellt und anhand der angenommenen Anrufe (Inbound), der getätigten Anrufe (Outbound) und der E-Mails, die Dienstleistung zu ihrem Grundsatz.

Die Dauerhaftigkeit des Dienstniveaus in Bezug auf Gesundheitstourismus, medizinische Apparate, Hilfsmittel für Schüler und natürliche Therapieprodukte, machte sie zu ihrem Prinzip. Dabei ist ihr bewuβt, daβ hohe Markenqualität, Hochtechnologie und glücklicher Kundenstamm das wertvollste Kapital darstellen.

ETB GROUP setzt ihre nationalen und internationalen Aktivitäten, mit einer Vision und Mission; die die Erstellung von qualitativen Produkten und Diensten beachtet, die Forschung und die Kenntnis als soziale Verantwortung betrachtet und Qualitätsstandarts respektiert, fort.

Seit 2003 ...

Erol Tazegül, der mit seinen innovativen Arbeiten und seiner Vision ein Wert für die Arbeitswelt darstellt, ist im Berlin geboren. Sein Hochschulstudium absolvierte er an der Gazi Universität im Fachbereich Germanistik. Er wurde während seines Hochschulstudiums in einer Firma für politische Forschungen als Koordinator tätig.

Er ging nach dem erfolgreichen Studiumabschluss nach Deutschland, arbeitete in verschiedenen Sektoren und machte Forschungen. Durch seine unternehmerische Seite und seine Art, wodurch er Erneuerungen aufspürt, erkannte er, daβ es in Deutschland im Callcenterbereich erhebliche Lücken bestehen. Im Jahre 2003 ist er in die Türkei zurückgekehrt und hat in der Türkei das Arbeitsleben aufgenommen. Er wurde der Vorstandsvorsitzende von ETB Group.

Er organisierte aus Studenten des Fachbereiches Germanistik von der Marmara Universität ein Forschungsteam von 20 Personen und übernahm die Medizinvorführung für Novartis und Pfizer auf dem Markt. Er hat aufgrund seiner professionellen Arbeiten, seine Arbeit mit großen Marken in Holland und Belgien seine Arbeiten fortgesetzt. Dadurch hat er ETB Group auf den nationalen und internationalen Markt gebracht.

Erol Tazegül, der durch seinen Fleiß, seine Vertrauenswürdigkeit und seinen Erfolg in zwischenmenschlichen Beziehungen einen raschen Stieg hatte, möchte seine Arbeiten, mit über 500 Arbeitnehmern und vielen Projekten und mit dem Ziel von Vertrauen und Qualität, fortsetzen.

ETB GROUP hat durch seine Arbeiten mit NederleandseEnergieMaatschappij, die eine holländische Energiefirma ist, innerhalb von drei Jahren 140.000 neue Kunden gewonnen. Dadurch hat ETB GROUP einen Rekord in diesem Bereich aufgestellt. ETB GROUP hat unter den Callcentern den Qualitätspreis bekommen, wobei der holländische Markt sehr wählerisch ist. Dadurch hat ETB GROUP seine Führerstellung auf der Liste von den Sektorbesten bekanntgegeben.

ETB GROUP, die sich auf Landesebene in den Bereichen, in denen sie Dienste leistet, spezialisiert hat, hat sich weiterhin in den Bereichen; Energie und Gas in Holland, Medizin und Gesundheit in Deutschland, Telekommunikation in Belgien und durch ihre Kooperation mit Krankenhäusern in Gesundheit in der Türkei spezialisiert. ETB GROUP leistet auch Dienste für weltweit bekannte Einrichtungen wie; Unicef, Kızılay, Greenpeace, RodeKruis, Belgacom und setzt ihre Arbeiten mit ihren Filialen in Ankara, İstanbul, Antalya, İzmir, Trabzon, Denizli und Karaman fort.